Esterhazy Schnitte

 

Es gibt so Dinge in dem Fall Gericht an die man sich ewig lange nicht daran traut, oder als zu aufwendig erachtet. Deshalb ist das meine erste Esterhazy Schnitte

Zutaten:
Teig: 200g Eiweiß, 200g Zucker, 200g Haselnüsse, Prise Zimt, etwas Zitronenschale

Fülle: 350ml Milch, 1 Pkg Puddingpulver, 150g Butter, 130g Staub/Puderzucker

Glasur: 1 Eiklar, 1 TL Kakao, 200g Staubzucker, 25ml Kirschlikör/ich habe Rum genommen.

 

Zubereitung:

Für die Esterhazy Schnitten erst den Boden zubereiten. Für den Boden Eiklar in die Rührschüssel geben und leicht schlagen. Dann . . .

Beiträge und Foodblogs veröffentlichen!
Werde Teil unserer neuen Food Community und blogge zusammen mit anderen Foodies über deine aktuellen Restaurantbesuche, Rezepte oder Küchengeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge