Steinpilz Nudeln

Für die Steinpilz Nudeln habe ich die Bronzematrize "Radiatore" und den Pastamaker Viva verwendet.

Rezept:

250g Semola /Hartweizengrieß

110ml Flüssigkeit in der ich 15ml Steinpilze hatte

5-10ml Olivenöl

1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Viva zusammenbauen und den Adapter mit der Matrize montieren.  Semola und Salz in die Kammer der Viva geben, Deckel schließen.

Die getrockneten Steinpilze habe ich in der Kräuter/Gewürzmühle der Kenwood gemahlen und in den Messbecher gegeben. Abgewogen und auf 110ml Flüssigkeit mit Wasser aufgegossen. Die Maschine eingeschaltet - Drehknopf nach rechts drehen und . . .

Beiträge und Foodblogs veröffentlichen!
Werde Teil unserer neuen Food Community und blogge zusammen mit anderen Foodies über deine aktuellen Restaurantbesuche, Rezepte oder Küchengeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Striezel

Für viele ist Allerheiligen Striezel Zeit. Ich finde Striezel geht das ganze Jahr. Am liebsten frisch mit Butter und selbstgemachter Marillenmarmelade. In den meisten Rezepten…