Marillenknödel Topfenteig

Marillenknödel diesmal mit Topfen (Quark) teig bevor die Saison zu Ende ist.

Zutaten:

140g Butter

2 Eier

140g Grieß/Semola

140g Mehl

500g Topfen/Quark

etwas Salz

8-10 Marillen

etwas Butter und Brösel

Zubereitung:

Die Butter schaumig rühren und dann hintereinander die Dotter einrühren. Als nächstes den Grieß (ich habe Semola genommen) und dann das Eiklar und Salz eingerührt. Abwechselnd Mehl und Topfen darunter mischen. Den Teig zu einer Rolle formen und in eine Frischhaltefolie geben. Für 30 bis 60min im Kühlschrank rasten lassen.

Je nach Gr . . .

Jetzt Foodblogger werden!
Du wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte veröffentlichen? Auf Foodiesz kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Rezepte erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge